Untreue-Skandal: Ermittlungen gegen Habeck und Baerbock | BILD Live

Смотреть онлайн

Опубликовано: 2022-01-20
Продолжительность: 17:33
Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen den gesamten Bundesvorstand der Grünen eingeleitet. Demnach geht es um umstrittene Corona-Sonderzahlungen an Spitzenfunktionäre der Partei.
Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue richten sich unter anderem gegen Außenministerin Annalena Baerbock (41) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (52).

Fakt ist: Es geht um Sonderzahlungen in Höhe von 1500 Euro pro Kopf. Diese hatten sich die Vorstandsmitglieder der Öko-Partei 2020 selbst bewilligt und ausgezahlt.

Gegenüber dem „Spiegel“ bestätigte der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft, Martin Steltner (62), dass ein „Anfangsverdacht der Untreue“ der Funktionäre zum Nachteil der eigenen Partei vorliege.

Die Grünen waren die einzige Partei, die ihren Chefs den Corona-Bonus in Höhe von 1500 Euro gewährt hatten. Er sollte die Belastungen ausgleichen, die durch die Arbeit im Homeoffice und den Umbau des Gebäudes entstanden seien. Auch Co-Partei-Chef Robert Habeck hatte Boni kassiert.

► Brisant: Die Geldprämie war eigentlich für „Corona-Helden“, etwa Pflegekräfte, gedacht.
#Untreue #Grüne #Skandal

#BILD #Nachrichten #News