gr nen annalena baerbock nach den digitalen beratungen des bundesvorstands