Die gestohlene Schlacht - DEFA-Trailer

Смотреть онлайн

Опубликовано: 2018-04-17
Продолжительность: 02:56
Trailer zum DEFA-Spielfilm "Die gestohlene Schlacht" (1971) von Erwin Stranka.
Filmdetails:
Regie: Erwin Stranka
Drehbuch: Erwin Stranka
Kamera: Otto Hanisch
Schnitt: Jaromir Janacek
Darsteller: Manfred Krug (Christian Kaesebier), Herwart Grosse (Friedrich II., König von Preußen), Marie Malková (Katka), Jaroslav Satoranský (Václav), Josef Kemr (Karl von Lothringen), Helena Ružicková (Frau von Lothringen), Rolf Hoppe (Josef Barody), Holger Mahlich (Adolar von Krusemark), Axel Triebel (General von Schulze), Günter Junghans (Kreucher)

Kurzinhalt
Während des Siebenjährigen Krieges belagert Friedrich II. die Stadt Prag, ohne sie einnehmen zu können. Da ersinnt er einen Plan. Er läßt den berühmt-berüchtigten Meisterdieb Käsebier, der seit Jahren in der Festung Stettin seine Sünden büßt, kommen. Dieser soll sich in die Stadt stehlen, um sie dem Preußenkönig in die Hände zu spielen. Käsebier verliebt sich in das tschechische Mädchen Katka, erfährt zudem, daß der König ihn hintergehen will, und stellt sich auf die Seite der Prager. Einen Sturmangriff kann er zwar vereiteln, wird aber bei der Entführung des Königs gefangengenommen. Vorm Galgen rettet ihn die unverhoffte Explosion eines Munitionslagers, und er kann entkommen.
(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)
Auch ein Besuch auf unserer Website www.defa-stiftung.de lohnt sich!

#DEFA #ErwinStranka #ManfredKrug #Preußen